WingTsun Sifu Holger Kickhefel

Sifu Holger Kickhefel

Zertifizierter Spezialist für:

  • Gewaltprävention
  • Antiaggressionstraining
  • Selbstbehauptung
  • Selbstverteidigung
  • Mediation
  • Personal Trainer

 

Wie wird unterrichtet?

Kids WingTsun wird von Übungsleitern unterrichtet, die WingTsun lehren und sich für den Unterricht mit Kindern speziell fortgebildet haben. Sie wissen genau, wie sie individuell auf die Fähigkeiten der Kinder eingehen und gleichzeitig den Unterricht abwechslungsreich gestalten können, so dass keiner zu kurz kommt und es nie langweilig wird. Es gibt zahlreiche Unterrichtseinheiten, die auf Spiel, Bewegung und Lernen ausgerichtet sind. Rollen-, Bewegungs- und Wettkampfspiele gehören ebenso dazu wie Tastübungen, Selbstverteidigungsanwendungen und theoretische und aufklärende Themen. Zu letzteren gehören z. B. Respekt, Zivilcourage, Gewaltprävention oder die Gefahren von Alkoholkonsum. Dabei sind die Gruppen groß genug, um das Verhalten gegenüber und den Umgang mit anderen Kindern zu schulen und klein genug, um auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen bzw. Neueinsteiger schnell integrieren zu können.

Kids WingTsun folgt der Systematik der Schülergrade des WingTsun-Unterrichts für Erwachsene. Die zwölf Kindergrade sind mit jeweils klar definierten Lernzielen verbunden. Der Übungsleiter beobachtet den individuellen Lernfortschritt der Kinder und legt fest, wann die Prüfung zum Aufsteigen in den nächsten Grad abgelegt werden kann. Die Prüfungen sind in den Unterricht integriert und ihre Kosten sind mit dem Mitgliedsbeitrag bereits abgedeckt. Aufbauend auf die Kindergrade können die SchülerInnen, die später in eine Erwachsenengruppe wechseln, auf höherer Stufe in die Schülergrade einsteigen.

Ist das etwas für mein Kind?
Erfahren Sie, für wen Kids WingTsun geeignet ist und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen.


Wer kann das lernen?

WingTsun lernen kann grundsätzlich jeder. Beim regulären WingTsun ist ein Einstieg im Alter von ca. zwölf Jahren angedacht, wobei jüngeren SchülerInnen der Einstieg nicht grundsätzlich verwehrt wird, auch wenn es manchmal schwierig ist, sie in den Unterricht zu integrieren.

Kids WingTsun ist so ausgelegt, dass der Altersgruppe der Sechs- bis Zwölfjährigen ein speziell auf sie zugeschnittenes Programm angeboten wird. Idealerweise tritt also ein Kind im Alter von ca. sechs Jahren in die Schule ein und durchläuft innerhalb von fünf bis sechs Jahren die zwölf Kindergrade. Danach steigt es in das System der Erwachsenen mit dem fünften Schülergrad ein. Ein späterer Einstieg ist natürlich auch möglich, wobei es ab ca. zehn Jahren zu überlegen gilt, ob das Kind vielleicht schon beim regulären WingTsun angemeldet werden sollte. 

News

Samstag 24. August  2019 (nur mit Anmeldung)

- 08.00 Uhr Strandwanderung von Karlshagen nach Koserow

- danach Mittag Essen Karls Erdbeerhof und anschließen mit der UBB nach Hause

 

Hier geht es direkt zum Kontaktformular.

Wollt ihr einen Gruß hinterlassen? Hier ist unser Gästebuch. 

Wir wünschen Euch viel Spass auf unseren Seiten.

PS: Bei uns gibt es die Möglichkeit, das Bildungs- und Teilhabepaket (15 € im Monat) zu nutzen.

 

Anmeldung

Umfrage

Wie gefällt euch die neue Website?

Facebook